Veranstaltungen



Aktuelles

Auftritt beim Literaturherbst Heidelberg am 18.09.2021. 

»Vielfalt Liebe. Vielfalt Literatur«

Podiumsgespräch
mit den Autor*innen Sabine Brandl, Stefan Hölscher, Christoph Klimke, Sofie Morin
Begrüßungsworte: Bürgermeister Wolfgang Erichson
Moderation: Veronika Haas, Journalistin

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 18:30 Uhr
Kulturhaus Karlstorbahnhof | Karlstor. 1
Eintritt: pay what you can



„Was ist Liebe? Liebe ist, wenn man – ach was! Liebe ist Liebe“, sagte der deutsche Schriftsteller Erich Mühsam. Von Thomas und Klaus Mann bis zu Virginia Woolf, von Oscar Wilde zu Patricia Highsmith: Wo Literatur von der Liebe erzählt, erzählt sie seit jeher auch von Vielfalt, und nahezu mühelos macht sie dabei die oftmals verblüffende Gleichheit menschlichen Erlebens und Fühlens erfahrbar.
Über die Vielgestaltigkeit von Liebe, von Identität und Schreiben diskutieren vier Autoren und Autorinnen und nehmen dabei auch kulturpolitische und gesellschaftliche Fragestellungen in den Blick. Im Rahmen des Podiumsgesprächs geben sie überdies Kostproben aus eigenen Texten rund um die Liebe.

Anlässlich des Podiumsgesprächs wird ein bunter Büchertisch rund um die Vielfalt von Liebe und Literatur zum literarischen Stöbern einladen.


Eine Kooperation von Literaturherbst Heidelberg und Kulturhaus Karlstorbahnhof, Queerfestival


Sabine Brandl, geb. 1977 in München, schreibt seit ihrer Jugend Lyrik und Prosa. Sie interessieren insbesondere die Facetten zwischen Liebe und Freundschaft, erotischer Anziehung und tiefer innerer Verbundenheit. Sie beschäftigt sich gerne humorvoll mit Klischees und Vorurteilen, um damit einige Schubladen zu öffnen und ein positives Zeichen für die Vielfalt zu setzen. 2004 gründete sie den Künstlerverein REALTRAUM e.V., dessen erste Vorsitzende sie ist. Zahlreiche Veröffentlichungen von Kurzgeschichten und Gedichten in Anthologien und Zeitschriften. Überdies arbeitet sie als Herausgeberin für verschiedene Buchprojekte. Sabine Bradl hat u.a. die Anthologie Verzaubert. Mein Herz schlägt queer (Muc Verlag 2020) herausgegeben und mehrere Romane veröffentlicht, zuletzt „Sektflöte und Pommesgabel“ (Main Verlag 2020), ihr nächster Roman erscheint 2022. | Foto © Gisela Weinhändler

Dr. Stefan Hölscher, geb. in Hildesheim, lebt bei Heidelberg, arbeitet als Managementcoach, psychologischer Berater, Moderator, Sachbuchautor, Lyriker, Aphoristiker, Essayist und Literaturkritiker. Er hat Philosophie, Psychologie, Literaturwissenschaft u.a. studiert (Dr. phil., Dipl.-Psych., M.A.). Neben zahlreichen Buchpublikationen produziert er regelmäßig Beiträge für verschiedene Literaturmagazine und queere Medien. Er ist Gründer des Netzwerks queerer Lyriker*innen QueerL. Zusammen mit dem Solobassisten Michael Schneider bildet er das Duo Lyrik-Kontra-Bass. | Foto © privat

Christoph Klimke, geb. 1959 in Oberhausen, Studium der Germanistik und Italianistik in Bonn und Florenz. Heute lebt er als Schriftsteller in Berlin und Heidelberg. Er veröffentlicht Lyrik, Prosa, Essays, Theaterstücke sowie Opern- und Tanzlibretti. In regelmäßigen Abständen lebt er in Italien, hat Literatur aus dem Italienischen übersetzt. Seit Beginn der 1990er Jahre arbeitet er zunehmend für das Theater als Autor, Librettist, Dramaturg und schreibt Drehbücher für Dokumentarfilme. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Förderpreis Literatur des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin und dem Ernst-Barlach-Preis für Literatur. Zuletzt erschienen ist sein Lyrikband Das Alphabet des Meeres (Elfenbein Verlag 2019) | Foto © Christian Buck

Sofie Morin, geb. 1972 in Wien, hat Studien der Zoologie (Verhaltensforschung) und Philosophie sowie eine psychotherapeutische Ausbildung abgeschlossen und ist nach einigen Wanderjahren über Brüssel in Heidelberg gelandet, wo sie im öffentlichen Dienst arbeitet. Sie lebt mit ihren Kindern im Odenwald. In ihren Texten jongliert sie mit fremden und eigenen Welten, mutmaßlich – so sagt sie – des schieren Glücks wegen, am Leben zu sein. Rund 70 Veröffentlichungen in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien. Lesen Sie ein Gedicht von Sofie Morin in der aktuellen Reihe Poesie unterwegs der UNESCO City of Literature Heidelberg. | Foto © Marcus Klump

Veronika Haas, Journalistin mit den Schwerpunkten Kultur, Reise, Dokumentation. Kuratorin von Kultur- und Bildungseinrichtungen, Mitorganisatorin des Literaturherbst Heidelberg-Festivals
Foto © privat

Impressionen


 

 

 

Vergangenes

Hinweis: Alle Videos zu den Livestream-Lesungen 2020 findet ihr hier.

 

30.06.2021: Lesung bei den Kooperationen 2021 im Import Export Kreativquartier München

 

22.05.2021: Livestream-Lesung beim Jubiläumsfestival von allabendlichqueer der Literatunten (Berlin)

 

07.02.2020: Livestream-Lesung bei der Reihe allabendlichqueer der Literatunten (Berlin)

 

18.12.2020: Livestream-Lesung "Weihnachten braucht Liebe" gemeinsam mit Jan-Eike Hornauer

 

22.11.2020: Livestream-Lesung bei der Reihe allabendlichqueer der Literatunten (Berlin)

 

17.08.2020: Livestream-Lesung bei der Reihe allabendlichqueer der Literatunten (Berlin)

 

10.07.2020: Livestream-Lesung bei der Reihe allabendlichqueer der Literatunten - im Rahmen des Pride-Programms der ZLB (Berlin) und der Pride-Week München.

 

19.06.2020: Livestream-Lesung bei der Reihe allabendlichqueer der Literatunten (Berlin)

 

14.03.2020: Buchpräsentation des Romans "Sektflöte und Pommesgabel" auf der Queer Book Fair in Leipzig

 

14.09.2019: Lesung bei der Jubiläumsveranstaltung des Künstlervereins REALTRAUM e.V. (15 Jahre) in der Litbox2 in München

 

01.05.2019: Auftritt beim Bash Against Antisemitism im Münchner Backstage (Werk) in München

 

29.03.2019: Lesung bei zugetextet.com in der Medienakademie Metzingen zum Thema Dichterleben in Metzingen

 

20.10.2018: Lesung bei der Lesereihe Kulturfutter -Pinsler, Pixler und Poeten im Machwerk Atelier in München

 

02.06.2017: Lesung im Kunstreff Quiddezentrum zur Ausstellung "Gesichter und Geschichten - 50 Neuperlacher" in München

 

18.02.2017: Lesung bei der Lesereihe Kulturfutter -Pinsler, Pixler und Poeten im Machwerk Atelier in München

 

09.10.2016: Erotik-Lesung "Liegen auf nem Venushügel" gemeinsam mit Jan-Eike Hornauer in der minibar Giesing in München

 

17.09.2016: Lesung aus "Und täglich grüßt die Erinnerung" bei den rosa-lila Kulturtagen in Neubrandenburg

 

16.09.2016: Lesung aus meinen drei Romanen im Rahmen der Greifwalder Kulturnacht in Greifswald

 

25.06.2016: Lesung bei der Lesereihe Kulturfutter -Pinsler, Pixler und Poeten im Machwerk Atelier in München

 

06.06.2016: Lesung beim Kaleidoskopabend im Wirtshaus am Hart in München

 

15.05.2016: Buchpräsentation von Hummeln im Glas im Sub e.V. in München

 

15.11.2015: REALTRAUM Kultursubstrat - Das Beste vom Jahr - Lesung im Provisorium in München

 

26.09.2015: Von komischer Liebe und anderen Ausbrüchen - Lesung im Club der polnischen Versager in Berlin

 

31.01.2015: Lesung auf QUEER GELESEN, dem schwullesbischen Lesefestival in Wiesbaden

 

09.11.2014: Lesungsfrühschoppen im Kulturpavillon am Romanplatz in München.

 

11.10.2014: REALTRAUM auf Reisen - Lesung und bildende Kunst im Club der polnischen Versager in Berlin.

 

13.09.2014: 10 Jahre REALTRAUM e.V. - Literatur, bildende Kunst und Musik in der Seidlvilla in München.

 

13.06.2014: Lesung bei der Vernissage von Tanja Federl im Kunst- und Textwerk in München.

 

28.05.2014: Buchpräsentation: Freundschaft - Texte und Bilder von Jugendlichen im EineWeltHaus in München.


18.05.2014: Buchpräsentation: Fußball nur eine Nebensache? im Salon Irkutsk in München.


04.04.2014 bis 06.04.2014: Lesung im Rahmen Wochen der Toleranz und gegen Homophobie in Weiden.


23.03.2014: Lesung auf der Rosa Couch, der schwullesbischen Lesebühne im Münchner "sub" in München

 

21.02.2014: DAS LEBEN IST (K)EIN ZUCKERSCHLECKEN. Lesung mit Musik in der Stadtbibliothek in Göppingen.

 

01.02.2014: Homoerotisches Lesefestival im Rahmen der Homonale. Lesung im Wiesbadener Lesecafé in Wiesbaden

 

23.11.2013: REALTRAUM Kultursubstrat- Das Beste vom Jahr. Lesung mit Kunst und Musik im Literaturkeller vom Stemmerhof in München.

 

12.11.2013: Lesung bei der Vernissage MENSCH! - Teil II von Gisela Weinhändler im Kulturhaus der Messestadt Riem in München.

 

15.10.2013: Lesung bei den Fabelhaften Couchpoeten bei ars musica im Stemmerhof in München.

 

12.10.2013: REALTRAUM&friends - Text, Kunst, Musik - Vernissage mit anschließendem Bühnenprogramm im Kulturhaus Neuperlach in München.

 

16.09.2013: Lesung bei der Vernissage MENSCH! - TEIL I - von Gisela Weinhändler im Kulturhaus Neuperlach in München.

 

14.09.2013: Buchpräsentation zur Anthologie Berauscht&Besessen im Giesinger Bahnhof in München.

 

14.05.2013: Lesung in Wien DIALOG UND EXPERMIMENTE. Lesung zur Vernissage des Wiener Vereins Kunstschaffen im Freihaus in Wien.

 

20.04.2013: KÜNSTLERNACHMITTAG MIT VERNISSAGE. Kunst von Jung und Alt - Lesung mit Ausstellung und Musik im Alten-und Service-Zentrum Perlach in München.

 

11.04.2013: EIN UNGLÜCK KOMMT MEISTENS ZU ZWEIT. Lesung mit Musik in der Stadtbibliothek in Göppingen.

 

09.02.2013: TATORT KUNST. Literarischer Abend mit den Autoren des REALTRAUM e.V. Kulturpavillon am Romanplatz in München.

 

09.11.2012: KUNSTPUNKT. Literatur trifft bildende Kunst trifft Musik im Kulturhaus Neuperlach in München.

 

24.10.2012: Liebe, Laster, Leben. Texte von Jung und Alt im Kulturhaus Neuperlach in München

 

25.07.2012: Lesung auf dem Regensburger Literaturbrettl im Wirtshaus zum goldenen Fass in Regensburg

 

30.06.2012: Buchparty weißblau queer gestreift in der Rockbox eat in München.

 

14.01.2012: Lesung auf der REALTRAUM-Veranstaltung Reale Traumbilder im Giesinger Kulturcafé in München

 

05.11.2011: Lesung auf der YaYuCo im Jugendgästehaus in Dachau.

 

22.05.2011: Lesung auf den 2. Gemischtwarentagen im Oberangertheater in München

 

27.03.2011: Lesung im Sub, Rosa Couch, Müllerstraße in München

 

12.03.2011: Leseplatz auf der Gayvention, Alte Kongresshalle in München

 

18.12.2010: Wortkuss-Lesereihe, Literaturkeller im Stemmerhof in München

 

12.12.2010: Bríd & Brandl - von wilden Weibern und zahmen Zicken- Texte, Musik und mehr, im Café Glück in München

 

21.11.2010: Lesung auf den Gemischtwarentagen im Oberangertheater in München

 

23.10.2010: WortKuss-Lesereihe, Literaturkeller im Stemmerhof in München

 

04.09.2010: Musikalischer Abend mit literarischer Umrahmung, Giesinger Kulturcafé in München

 

22.08.2010: Texte für Frauen, Café Glück in München

 

21.08.2010: Wortkuss-Lesereihe, Literaturkeller im Stemmerhof in München

 

14.08.2010: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

31.07.2010: Vernascht! Erotische Geschichten, Giesinger Kulturcafé in München

 

17.07.2010: Wortkuss-Lesereihe, Literaturkeller im Stemmerhof in München

 

27.06.2010: Leseparty im Lolly Pub, Ottobrunnerstraße in München

 

20.06.2010: Lesung im Sub, Rosa Couch, Müllerstraße in München

 

12.06.2010: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

10.07.2010: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

05.06.2010: Vernascht! Erotische Geschichten, Szenerie im Theater Drehleier in München

 

04.06.2010: Vernascht! Erotische Geschichten, Alte Scheune im Stemmerhof in München

 

02.06.2010: Buchpräsentation! Giesinger Kulturcafé in München

 

20.11.2009: Lesung zur Vernissage von Hilde Sauer und Monika Veth, Café Santos in München

 

14.11.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

10.10. 2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

08.08.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

01.08.2009: Jubiläumsveranstaltung: 5 Jahre REALTRAUM, Kulturhaus  Ramersdorf/ Perlach in München

 

08.05.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

09.05.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

11.04.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

14.03.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

21.02.2009: Gastautorin bei der Lesung Herzklopfen der Autorengruppe espressivo, Kulturladen Westend in München

 

14.02.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

31.01.2009: Erotik-Lesung im Giesinger Kulturcafé in München

 

18.01.2009: Lesung im Sub, Rosa Couch, Müllerstraße München

 

10.01.2009: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

13.12.2008: Literatur zum Frühstück, Giesinger Kulturcafé in München

 

10.12.2008: Lesung auf dem Kleinkunst-Abend, KSFH in München

 

22.11.2008: Erotik-Lesung im Café Zimmer mit Aussicht in München

 

26.10.2008: Erotik-Lesung im Café Santos in München

 

22.06.2008: Lesung im Sub, Rosa Couch, Müllerstraße in München

 

20.05.2007: Lesung im Café Santos in München

 

06.05.2007: Lesung im Literarischen Wohnzimmer / Studentenkeller der KSFH in München

 

19.11.2006: Lesung im Café Santos in München

 

29.05.2006: Lesung im Café der Glockenbachwerkstatt in München

 

02.05.2006: Lesung des erotischen Kabinetts in München

 

21.04.2006: REALTRAUM-Lesung im Kulturhaus Ramersdorf/Perlach in München

 

19.02.2006: Verstärker-Lesung im Raritätencafé in München

 

29.01.2006: Lesung im Literarischen Wohnzimmer, Blumenstraße in München

 

23.12.2005: REALTRAUM-Weihnachtslesung im Kulturhaus Ramersorf/Perlach in München

 

03.12.2005: Verstärker-Lesung in Berlin

 

23.07.2005: ADA-Anthologie-Lesung im Kulturhaus Ramersdorf/Perlach in München

 

17.12.2004: Autorengespräch im Münchner Literaturbüro