Anthologie: Spätzünder - Texte von Senioren

 

Meine erste Herausgeberschaft, neu erschienen im Juni 2012 im muc Verlag.

 

Klappentext:

 

Sechs literarische »Spätzünder«, deren Lust zum Schreiben erst nach dem 65. Lebensjahr erwacht ist, zeigen die Vielfalt ihres kreativen Schaffens. Ihre Geschichten sind amüsant, lebensnah, philosophisch, satirisch, spritzig und voller zündender Ideen.

Wissen Sie zum Beispiel, wie man eine eigene Partei gründet und warum der Aufschwung in Deutschland ein so schweres Dasein hat? Nein? Auch nicht, wie der Teufel zu einem Weihnachtsgeschenk kam und was einen unverbesserlichen Morgenmuffel zum Neuanfang inspiriert?

 

Die Antworten finden Sie in diesem charmanten und kurzweiligen Buch.